• Home
  • Kunden-Login 
Miesbach

Chiemsee

Entfernung vom Hotel: 49,1 km

Der Chiemsee, auch „bayerisches Meer“ genannt, ist der größte See in Bayern und nach Bodensee und Müritz der drittgrößte See in Deutschland.

Die Landschaft um den Chiemsee, der Chiemgau, ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete Bayerns. Bekannt ist der See vor allem durch zwei seiner drei größeren Inseln:Die Insel Herrenchiemsee  ist mit einer Gesamtfläche von 238 ha mit Abstand die größte der drei im Chiemsee liegenden Inseln. Herrenchiemsee ist im Gegensatz zur Fraueninsel, nur von wenigen Personen ganzjährig bewohnt, kann aber dafür mit einer weithin bekannten Touristenattraktion aufwarten, wie dem Neuen Schloss Herrenchiemsee des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II. Außer dem Neuen Schloss Herrenchiemsee befindet sich auf der Insel auch das als Altes Schloss Herrenchiemsee bekannte ehemalige Chorherrenstift Hier tagte vom 10. bis 23. August 1948 der Verfassungskonvent zur Ausarbeitung eines Diskussionsentwurfes des Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Die Insel Frauenchiemsee (oft auch als Fraueninsel bezeichnet) ist nach der Herreninsel die zweitgrößte der drei Inseln im Chiemsee. Auf der 15,5 ha großen und autofreien Fraueninsel wohnen dauerhaft etwa 150 Einwohner.

www.chiemsee-alpenland.de

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH